Plakat-Aktion BDK Hamburg

Bildschirmfoto 2014-04-03 um 19.10.23

Projektformulierung des Landesverbandes Hamburg

Die Idee ist, dass jede/r Kunstlehrer/in eine der Vorlagen (2 bis 4) auf DINA3 vergrößert, dann selbst Kunstwerke reinkopiert und das Plakat von seinen Schülern bearbeiten lässt.

Die Ergebnisse können dann direkt gehängt werden oder sogar noch mal kopiert werden, damit es mehr Masse gibt. Natürlich darf man den unvermeidlichen “Wanderer…” aber auch so “fertig”radiert benutzen.

Es gibt das Plakat in 4 Versionen:

2. blanko, mit dem Slogan “ausradiert”,

3. blanko mit Slogan “weggeschnitten”,

Weitere/neuere Versionen