MB21 startet in die Saison 2012

(KJF-Presseinformation) Ab sofort können junge Medienmacher/innen bis 21 Jahre ihre Multimedia-Projekte, die sie in Freizeit, in der Schule oder bei außerschulischen Projekten entwickelt haben, einsenden. Ob Animationen, Blogs, Audiocollagen, Computerspiele, Webseiten, multimediale Performances, Machinimas und Robotics, Medienkunst oder Apps. Es gibt keine Grenzen für multimediale Umsetzungen. Experimentelle Kombinationen aus on- und offline Medien gehören dabei ebenso zu den perfekten MB21-Wettbewerbsbeiträgen, wie performative und mobile Projekte. Auf die Gewinner warten attraktive Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von über 10.000€. Die Jury vergibt Preise in den Alterskategorien Vorschule, 7-11 Jahre, 12-15 Jahre, 16-21 Jahre. Besondere Auszeichnungen gehen darüber hinaus an die besten Arbeiten in den Sonderkategorien: „Online vernetzt“, „Creative Mobile“, „Games“, „Medienkunst“ und „Schule der Zukunft“.

Einsendeschluss ist der 21. September 2012.

Der Deutsche Multimediapreis MB21 wird gemeinsam vom Medienkulturzentrum Dresden und dem Kinder- und Jugendfilmzentrum in Deutschland (KJF) ausgerichtet. Gefördert wird der Deutsche Multimediapreis vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, der Landeshauptstadt Dresden sowie weiteren Partnern.

MB21-Wettbewerb 2012 Download

Eine Antwort hinterlassen

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© 2011-2012 BDK e.V. Fachverband für Kunstpädagogik Suffusion theme by Sayontan Sinha